Droge dekvloer installeren

Droge dekvloerelementen zijn echte alleskunners: Ze zijn op een QuickTherm-vloerverwarming geschikt voor elke gangbare vloerbedekking. De installatie van droge dekvloerelementen op een QuickTherm-vloerverwarming is ongecompliceerd: De droge dekvloerelementen worden zwevend gelegd en in de veer en groef met elkaar verlijmd. Vervolgens worden ze op de systeemplaten van de vloerverwarming geschroefd. Wij adviseren droge dekvloerelementen van de firma Fermacell met een dikte van 20 mm.

De installatie in een overzicht

Aanbrengen van de lijmAanbrengen van de lijm
Installatie van de droge dekvloerelementenInstallatie van de droge dekvloerelementen
Aandrukken van de droge dekvloerelementenAandrukken van de droge dekvloerelementen
Vastschroeven van de droge dekvloerelementenVastschroeven van de droge dekvloerelementen
Verwijderen van de lijmrestenVerwijderen van de lijmresten
Gelegde oppervlakkenGelegde oppervlakken

Fußbodenheizung unter Trockenestrich verlegen: Einfach und sicher

Wenn Sie eine Fußbodenheizung unter Trockenestrich verlegen, profitieren Sie von der hohen Stabilität und der Sicherheit des gesamten Systems. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Verlegen achten sollten, welche Elemente besonders gut sind und mit welchen Werkzeugen Sie die Verlegung schnell und ohne großen Aufwand vornehmen können.

Fußbodenheizung unter Trockenestrich verlegen: Das sind die Vorteile

Wenn Sie über der Fußbodenheizung Trockenestrich verlegen, so bietet dies verschiedene Vorteile. Darunter fallen unter anderem:

  • Die sehr einfache Verlegung im schwimmenden Verband
  • Die hohe Festigkeit aufgrund der Verschraubung mit den Systemplatten
  • Die hohe Kompatibilität mit allen Bodenbelägen
  • Der sehr gute Schutz Ihrer Fußbodenheizung vor zu starkem Druck
  • Die sehr gute Wärme-Leitfähigkeit des Trockenestrichs

Sie sehen also, dass es durchaus sehr sinnvoll und zielführend sein kann, Ihre neue Fußbodenheizung mit Elementen aus Trockenestrich zu überdecken und somit ein stabiles und sicheres System für die unterschiedlichsten Bodenbeläge zu schaffen.

Unsere Empfehlungen im Bereich Trockenestrich

Im Handel sind viele unterschiedliche Trockenestrich-Elemente erhältlich. Wir empfehlen unseren Kunden in Kombination mit unserer Quicktherm Fußbodenheizung in der Regel Elemente der Firma Fermacell, welche in einer Stärke von 20 Millimetern erhältlich sind. Diese Elemente lassen sich sehr gut und einfach bearbeiten und bieten zudem eine hohe Trittstabilität nach der Verlegung. Zudem zeigen die Erfahrungen von uns und unseren Kunden, dass diese Trockenestrich-Elemente die Wärme sehr gut weiterleiten und somit für den Einsatz mit einer Fußbodenheizung optimal geeignet sind.

Vorteile beim Fußbodenheizung unter Trockenestrich verlegen

Die Kombination aus Fußbodenheizung und Trockenestrich ist äußerst beliebt und wird von vielen unserer Kunden bevorzugt. Die Vorteile liegen dabei vor allem an der hohen Stabilität und Trittsicherheit des gesamten Systems. Zudem bietet Trockenestrich durchaus weitere Vorteile. So ist das Material aufgrund seiner guten Leit-Eigenschaften für den Einsatz mit Fußbodenheizungen geradezu prädestiniert. Die Wärme verteilt sich über den Trockenestrich sehr schnell im Bodenbelag und sorgt somit ebenfalls schnell für eine Verbesserung der Raumtemperatur. Zudem ist Trockenestrich für den Einsatz mit allen Bodenbelägen bestens geeignet. Dies ist besonders bei weichen Bodenbelägen wichtig. Denn hier muss eine Schicht zwischen Bodenbelag und Fußbodenheizung bestehen, welche den Druck der Tritte abfedert und das Gewicht optimal verteilt, um eine Beschädigung der Fußbodenheizung zu verhindern. Die miteinander verklebten Elemente aus Trockenestrich erfüllen diese Aufgabe problemlos und ohne Schwierigkeit. Wenn Sie also nach einer dauerhaften und stabilen Lösung für Ihre Fußbodenheizung suchen, ist die Verlegung von Trockenestrich über der Fußbodenheizung eine sehr gute Wahl.

Diese Werkzeuge werden für die fachgerechte Verlegung benötigt

Wenn Sie Trockenestrich-Platten über Ihrer neuen Fußbodenheizung verlegen möchten, so ist dies kein Problem. Aufgrund der guten Wärmeleiteigenschaften eignet sich Trockenestrich hervorragend und kann zudem mit allen gängigen Bodenbelägen kombiniert werden. Wichtig ist, dass Sie beim Verlegen mit den passenden Werkzeugen arbeiten. Für die Verlegung von Trockenestrich auf der Fußbodenheizung benötigen Sie folgende Werkzeuge:

  • Eine passende Säge, im Idealfall mit Absaugung
  • Ein Zollstock oder Maßband
  • Einen Stift zum Anreißen
  • Einen Winkel für gerade Anrisse
  • Estrichkleber
  • Akkuschrauber
  • Schrauben

Sie sehen, dass Sie für die Verlegung von Trockenestrich ein wenig mehr Aufwand betreiben müssen. Wichtig ist auch, dass es beim Sägen von Trockenestrich oftmals zu einer starken Staubentwicklung kommt. Arbeiten Sie aus diesem Grund entweder an der frischen Luft oder mit einem Gerät mit geeigneter Absaugung. Ansonsten kann eine Atemschutzmaske durchaus anzuraten sein.

Falls Sie diese Werkzeuge nicht im Haus haben und sich diese nicht aus dem Bekanntenkreis leihen können, stellt dies auch kein Problem dar. Mittlerweile können diese Werkzeuge bei den meisten Baumärkten gegen eine kleine Summe problemlos ausgeliehen werden. Teure Anschaffungen nur für die Fußbodenheizung und das Trockenestrich-Verlegen sind nicht notwendig.

Fußbodenheizung unter Trockenestrich: verlegen allein problemlos machbar

Der große Vorteil an unseren Systemen und Lösungen ist, dass Sie für die Verlegung und den Aufbau keine Fachfirma beauftragen müssen. Wenn Sie dies wünschen können Sie die Fußbodenheizung und selbstverständlich auch den Aufbau mit Trockenestrich problemlos in Eigenregie übernehmen. Dies ist einfach und unkompliziert und erfordert keinerlei besondere Vorkenntnisse. Wichtig ist nur, dass Sie sich beim Aufbau an unsere Aufbauanleitungen halten und diese Schritt für Schritt befolgen. Die Kombination mit Trockenestrich bietet den großen Vorteil, dass dieser direkt mit der Fußbodenheizung verschraubt wird. Somit müssen Sie sich keine Gedanken machen, ob das von Ihnen zusammengebaute System auch hält. Bequem und komfortabel profitieren Sie von unserem einfachen und übersichtlichen System bei der Kombination aus Fußbodenheizung und Trockenestrich.

Den Trockenestrich verlegen: Schritt für Schritt

Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie die Fußbodenheizung unter Trockenestrich verlegen können und mit welchen Methoden Sie den Trockenestrich auf der bereits verlegten Fußbodenheizung anbringen. Wichtig hierbei ist, dass Sie beim Verlegen die einzelnen Kanäle für die Heizungsrohre beachten, da der Trockenestrich an den Systemplatten der Fußbodenheizung verschraubt werden muss.

Legen Sie zunächst die erste Trockenestrichplatte an der linken Raumecke an. Denken Sie daran, dass im schwimmenden Verband verlegt wird.

Die nächste Platte wird nun an der Stufenfalz mit der ersten Platte verklebt. Vervollständigen Sie im Anschluss die erste Reihe.

In der nächsten Reihe werden die neuen Platten ebenfalls miteinander an der Stufenfalz verklebt. Drücken Sie die Platten dabei fest an.

Nach den ersten zwei Reihen sollten Sie die Platten mit den Systemplatten der Fußbodenheizung verschrauben. Achten Sie darauf, dass Sie die Heizrohre dabei nicht beschädigen.

Entfernen Sie den überschüssigen Kleber gründlich.

Setzen Sie die Arbeiten fort und denken Sie alle zwei Reihen an eine weitere Verschraubung der Platten.

Nach dem Ende der Verlegearbeiten sollten Sie dem Kleber mindestens 24 Stunden Zeit zum Abbinden geben, ehe Sie den eigentlichen Fußbodenbelag aufbringen. Nach Ablauf der 24 Stunden können Sie problemlos den Fußbodenbelag Ihrer Wahl auf den Estrich-Elementen aufbringen.

Fragen zur Fußbodenheizung oder zum Trockenestrich-Verlegen? Wir geben Auskunft!

Wenn Sie auf Ihrer Fußbodenheizung Trockenestrich verlegen möchten, aber sich in manchen Punkten noch unsicher sind, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Unsere Experten und Fachmitarbeiter beantworten entweder telefonisch oder per E-Mail gerne Ihre Fragen. Sie können unsere telefonische Service-Hotline wochentags zwischen 08.00 und 16.00 Uhr kontaktieren. Auch auf Anfragen per E-Mail reagieren wir zeitnah. So können Sie alle wichtigen und für Sie relevanten Fragen stellen, welche von unseren Mitarbeitern kompetent beantwortet werden. Nicht nur zur Verlegung der Fußbodenheizung in Kombination mit Trockenestrich, sondern selbstverständlich auch zu allen anderen Fragen zu unserem Sortiment und unseren Leistungen. Wir freuen uns bereits auf Ihren Anruf und hoffen Sie bald als Kunde unseres Unternehmens begrüßen zu dürfen.

Contact

Hebt u vragen over vloerverwarming? Neem contact met ons op via:

support[at]quick-tec.com

Openingstijden

De QuickTec onlineshop is 24 uur per dag geopend.

Onze Support Hotline is op werkdagen van 8.30 - 16.00 u. bereikbaar:
+49 (0)30 | 577 0188 40