QuickTherm – Die Fußbodenheizung im Trockenbau

l

Hohe Effizienz

Energiesparend Heizen dank niedriger Vorlauftemperaturen

l

Schnelle Regelung

Schnell & gleichmäßig Heizen dank Aluminiumbeschichtung

l

Ideal zum Nachrüsten

Ideal zum Nachrüsten dank niedriger Aufbauhöhe und schneller Verlegung.

QuickTherm Systemplatte Heizelement

Einfaches Verlegen mit Systemplatten

Eine QuickTherm-Fußbodenheizung besteht aus einfach zu verlegenden Systemplatten, die ohne Werkzeugeinsatz an den Raum angepasst werden können. Die Systemplatten verfügen über eine integrierte Dämmung und vordefinierte Rohrkanäle. Dies ermöglicht dünne Aufbauhöhen ab 30 mm mit hoher Stabilität.

Wärmeleitende Aluminiumschicht

Die Systemplatten der QuickTherm-Fußbodenheizung sind mit Wärmeleitblechen aus Aluminium versehen. Das sorgt für eine gleichmäßige, schnelle und energiesparende Wärmeabgabe an den Bodenbelag. Auch können Umlenkbögen und Füllplatten zusätzlich ebenfalls mit Aluminium beklebt werden.
Systemplatte mit Heizrohr

Vordefinierte Rohrkanäle

Durch die auf den Systemplatten vordefinierten Rohrkanäle bleiben die Verlegeabstände stets gleich groß, ein umständliches Vermessen entfällt. Dies erleichtert nicht nur das Verlegen der Fußbodenheizung, sondern sorgt zudem für eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Sollbruchstellen

Die QuickTherm-Systemplatten sind mit Sollbruchstellen versehen und lassen sich dadurch ohne Werkzeugeinsatz anpassen und verlegen. Das Nachrüsten der Fußbodenheizung erfolgt schnell und unkompliziert.
QuickAir Wohnraumlüftung
Systempaltte anpassen

Anpassbare Füllplatten

Unbeheizte Flächen und Randbereiche werden mit Füllplatten ausgelegt. Mit dem QuickTherm-Nutenschneider können bei Bedarf individuelle Rohrkanäle eingeschnitten werden. So lassen sich auch Zuleitungen schnell verlegen.

Niedriger Aufbau

Die QuickTherm-Fußbodenheizung ist für den Trockenbau optimiert und lässt sich in kürzester Zeit verlegen. Durch die niedrige Aufbauhöhe und das geringe Gewicht eignet sich die Fußbodenheizung auch für das Nachrüsten in der Sanierung.
Laminat auf Fußbodenheizung

Geringe Masse

Durch ihre geringe Masse eignet sich die QuickTherm-Fußbodenheizung auch für das Nachrüsten in Obergeschossen. Ein Aufbau mit der Direktverlegung von Parkett oder Laminat kommt z.B. auf eine Masse von 10 - 15 kg pro m².

Für jeden Bodenbelag

Durch spezialisierte Lastverteilplatten unterstützt die QuickTherm-Fußbodenheizung jeden gängigen Bodenbelag, sogar die direkte Verlegung von Laminat und Parkett auf den Systemplatten ist möglich.
Für Fußbodenheizung geeigneter Bodenbelag
 

Behagliche Strahlungswärme

Die Strahlungswärme erhöht die Durchschnittstemperatur von Boden- und Wandflächen, wodurch gleichzeitig die Raumlufttemperatur ca. 2° C niedriger gehalten werden kann – und zwar bei gleichbleibendem Wärmeempfinden! Das Nachrüsten zahlt sich also aus, denn jedes Grad Temperaturabsenkung spart ca. 6% Energie.

Hohe Energieeffizienz

Als Niedertemperatur-System kommt die QuickTherm-Fußbodenheizung mit niedrigen Vorlauftemperaturen aus. Das sorgt für geringe Verluste bei der Wärmeverteilung und spart Energie. Die Fußbodenheizung lässt sich daher sehr wirtschaftlich mit Wärmepumpen und Solarenergie kombinieren.
Solarzellen auf Hausdach
Regelung

Schnelle Regelung

Dank der geringen Aufbauhöhe muss die Fußbodenheizung weniger Masse aufheizen, die Wärme kann schnell zum Bodenbelag gelangen. Bei der Nutzung im Trockenbau ist Ihr Wohnraum bereits nach 30 Minuten auf behagliche 20°C erwärmt.

Haben wir Sie überzeugt?

Sie können die Fußbodenheizung einfach und bequem in unserem Online-Shop bestellen. Im QuickTec-Shop finden Sie die QuickTherm-Fußbodenheizung, Lastverteilplatten und Zubehör – versandkostenfrei!
QuickTec – Ihr Shop für Fußbodenheizungen, Wandheizungen und Lüftungen

QuickTherm Fußbodenheizung - Quality made in Germany

Die QuickTherm Fußbodenheizung ist ein Trockenbau-System und wurde speziell für das Nachrüsten in der Sanierung entwickelt. Die Fußbodenheizung besteht aus 30 mm starken Systemplatten und vereinen Dämmung, vordefinierte Rohrkanäle und eine Aluminiumbeschichtung. Dies sorgt für eine schnelle und gleichmaßige Wärmeverteilung sowie eine einfache Verlegung. In Kombination mit spezialisierten, für verschiedenen Bodenbelag angepassten Lastverteilschichten wie z.B. QuickFloor FL für Fliesen entsteht so eine schnell reagierende Flächenheizung, die herkömmlichen Heizkörpern in Punkto Schnelligkeit in nichts nachsteht. Gleichzeitig bietet die QuickTherm Fußbodenheizung mit einer Stärke von nur 30 mm inklusive Dämmung sehr niedrige Aufbauhöhen, so dass sie sich besonders für die Sanierung und das Nachrüsten eignen. So müssen auch Bauprojekte mit begrenzeter Aufbauhöhe nicht auf den Komfort und die behagliche Strahlungswärme eine Fußbodenheizung verzichten. Neben der QuickTherm Fußbodenheizung bietet der QuickTec-Shop auch Zubehöhr, Lastverteilschichten, Regelungen sowie Wandheizungen und dezentrale Lüftungssysteme an.

Fußbodenheizung QuickTherm – Wohlbehagen durch Flächenwärme

Perfekt auf die Wohnraumsanierung und -optimierung abgestimmt ist die Fußbodenheizung QuickTherm. Die Verlegung ist einfach, die Systemplatten passen sich problemlos allen räumlichen Anforderungen an. Dämmung und Rohrkanäle sind bereits im System integriert. Der Einbau der Fußbodenheizung kann ohne Einsatz von besonderem Werkzeug vorgenommen werden. Einbauzeit und Arbeitsaufwand werden dadurch minimiert. Wärme wird gleichmäßig abgestrahlt und so eine effektive Heizkostenersparnis erzielt.

Für jeden Bodenbelag – Fußbodenheizung QuickTherm

Je nach Aufbau der Fußbodenheizung erfolgt ein schwimmendes oder mit dem Untergrund verklebtes Verlegen der Systemplatten. Lastverteilschichten, die auf dem gewünschten Bodenbelag ausgelegt sind, sorgen dafür, dass die Fußbodenheizung QuickTherm ihrem Namen alle Ehre macht: Die Flächenheizung reagiert schnell, eine angenehme Raumtemperatur wird in kurzer Zeit erreicht. Zusammen mit dem Oberbelag entsteht so ein energieeffizientes Heizsystem, das ein behagliches Wohnraumklima schafft. Die Systemplatten lassen sich mit jedem für Fußbodenheizung geeigneten Bodenbelag verbinden. Die Auswahl von Fliesen, Teppichböden oder Kunststoffbelag kann ganz nach den persönlichen Vorlieben getroffen werden. Auch Laminat und Parkett können Sie auf den Systemplatten verlegen: als Zwischenschicht benötigen Sie hier die Lastverteilschicht CompactFloor DIRECT, die Akustikmatte und Wärmeleitschicht kombiniert.

Optimal geeignet für die Nachrüstung: Fußbodenheizung QuickTherm

Die QuickTherm Systemplatten wurden vor allem für den Trockenbau geschaffen. Zielsetzung bei der Entwicklung dieser Fußbodenheizung war es, sie flexibel und ohne großen Arbeitsaufwand nachrüsten zu können. Fachbetriebe wie Heimwerker sollten mit dem geschaffenen Produkt zeitsparend und effizient arbeiten können. Ein weiteres wichtiges Kriterium war es, dass jeder Raum nachgerüstet werden kann. Die Fußbodenheizung QuickTherm besteht deshalb aus Platten mit einer Stärke von 30 mm. Die dadurch erreichbare niedrige Aufbauhöhe passt sich so allen räumlichen Gegebenheiten an, egal ob ein Dachraum ausgebaut oder ein Kellerraum saniert werden soll. Die begrenzte Raumhöhe stellt durch die geringe Plattenstärke kein Problem dar, die Bewohner können auch hier alle Vorteile einer Fußbodenheizung genießen. Als spezielle Heizung für den Trockenbau ist QuickTherm als Komplettsystem konzipiert. Jede Platte verfügt über

  • vorzügliche Wärmeleitung durch eine Aluminiumschicht
  • vordefinierte Rohrkanäle für ideale Verlegeabstände
  • Sollbruchstellen für Verlegen ohne Werkzeugeinsatz

Einfache Verlegung ohne Werkzeug dank Sollbruchstellen

Bei der Entwicklung und Herstellung der QuickTherm Systemplatten wurde bereits an das Verlegen unter erschwerten Bedingungen oder durch Heimwerker gedacht. Deshalb sind die Platten mit Sollbruchstellen versehen, die ein schnelles Abtrennen von einzelnen Fragmenten ermöglichen. So lässt sich selbst bei ungünstigen Raummaßen eine effiziente Ausnutzung der Fläche erzielen. Der Einsatz von Werkzeug für die Anpassung der Platten ist nicht erforderlich. Dies minimiert den Verlegeaufwand in jeder Hinsicht. Auch die notwendigen Rohrkanäle sind bereits vordefiniert. Dadurch sind automatisch gleich große Verlegeabstände gewährleistet. Ein Nachmessen oder gar Austüfteln der richtigen Position ist nicht erforderlich. Neben Materialeinsparung profitieren Sie von einem verringerten Zeitaufwand. Sollen bestimmte Bodenbereiche unbeheizt bleiben, so kommt Füllmaterial zum Einsatz. Abstände zur Wand hin werden ebenfalls mit diesem Füllmaterial ausgelegt. Auch in diese Platten können bei Bedarf Rohrkanäle mit dem als Zubehör erhältlichen Nutschneider geschnitten werden. So lassen sich Zuleitungen sicher und rasch anbringen.

Niedrige Aufbauhöhe erleichtert Einbau

Ein weiterer unschätzbarer Vorteil dieser Fußbodenheizung für die Nachrüstung ist die geringe Masse. Neben der praktischen Höhe von 30 mm macht das niedrige Eigengewicht der Systemplatten die Verlegung in Obergeschossen möglich. Zusammen mit der Verlegung von Laminat oder Parkett entsteht hier eine Quadratmeterlast von 11 bis 20 kg. Dies lässt sich selbst mit heiklen Anforderungen an die Statik, beispielsweise im Altbau, bestens vereinen. Dass die Systemplatten der Fußbodenheizung QuickTherm trotz der platzsparenden Höhe über die notwendige Stabilität verfügen, ist ein weiterer Pluspunkt bei der Nachrüstung. Großer Nutzen der QuickTherm Fußbodenheizung ist überdies, dass sie als Niedertemperatur-System nur niedrige Vorlauftemperaturen benötigt. Sie kann mit Wärmepumpen und Solarenergie kombiniert werden, so lassen sich weitere wirtschaftliche Vorteile durch die Senkung von Energiekosten erzielen.

Gleichmäßige Wärmeabgabe und schnelle Wärmeleitung

Wärmeleitbleche aus Aluminium sorgen bei jeder der Bodenplatten dieses innovativen Heizsystems dafür, dass eine rasche und gleichmäßige Wärmeabgabe erfolgt. Die bewusst gering gehaltene Aufbauhöhe sorgt dafür, dass die Wärme sich rasch über den Bodenbelag ausbreiten kann. Unter normalen Bedingungen ist eine Erwärmung des Wohnraums auf die ideale Raumtemperatur von 20° in weniger als einer halbe Stunden erreicht. Durch diese Abgabeeigenschaften wird zudem eine Energieeinsparung erreicht, Schwankungen in der Raumtemperatur mit folgendem Hochfahren der Heizung entfallen. Zur weiteren Verbesserung der Leitfähigkeit und Wärmedämmung besteht die Möglichkeit, Füllplatten und Umlenkböden mit Aluminium zu bekleben.

Wohlfühlen mit der Fußbodenheizung QuickTherm

Die gleichmäßige Wärmeverteilung, für die das Systemplattenkonzept steht, schafft ein Wohlfühlklima. Durch die von der Fußbodenheizung QuickTherm ausgehende Strahlungswärme erhöht sich die Durchschnittstemperatur von Wand- und Bodenflächen. Dies bedeutet, dass der Raum wärmer empfunden wird als er ist. Die Raumtemperatur kann also niedriger eingestellt werden, das angenehme Wärmeempfinden bleibt dennoch. Durch diesen positiven Effekt wird Energie eingespart, jedes Grad weniger senkt die Kosten um 6 Prozent. Eine Nachrüstung oder der Einsatz beim Ausbau von Dachgeschossen mit dieser funktionellen Fußbodenheizung lohnt sich also. Die Kosten für die Anschaffung amortisieren sich rasch. Das Wohlbehagen, das durch die Wärme dieser Heizung entsteht, ist dagegen unbezahlbar.

Die Vorteile unseres Flächenheizsystems auf einen Blick

Von unserem Heizungssystem profitieren bereits zahlreiche Kunden, wie unsere Referenzen beweisen. Hervorgehoben werden dabei die Einfachheit des Einbaus, die rasche Aufheizung des Raumes und die vielfältigen Möglichkeiten, die die QuickTherm Fußbodenheizung bietet.

Die Pluspunkte im Überblick:

  • geringe Aufbauhöhe
  • niedrige Quadratmetermasse
  • einfacher und schneller Aufbau
  • für jeden Bodenbelag geeignet
  • schnelle und gleichmäßige Wärmeausbreitung
  • effiziente Energieeinsparung
  • rasche Amortisation

Fußbodenheizung QuickTherm online sicher und zuverlässig bestellen

Ihre QuickTherm Fußbodenheizung zur Nachrüstung können Sie jederzeit über unseren Quick-Tec Onlineshop bestellen. Wir legen Wert darauf, dass Sie Ihre Lieferung termingerecht erhalten und der Bezahlvorgang sicher abläuft. Sie können die Zustellung über Tracking-Systeme verfolgen, eine Benachrichtigung über die Lieferung erhalten Sie ebenfalls. Die Lieferung Ihrer Produkte erfolgt im Bundesgebiet versandkostenfrei. Bezahlt wird über sichere Zahlsysteme, die Ihre sensiblen persönlichen Daten schützen. Wir stellen Ihnen verschiedene Bezahlmethoden zur Auswahl: Paypal, Kreditkarte, Lastschrift und Vorkasse. Darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite, wenn Sie sich für unsere moderne Fußbodenheizung interessieren. Auch hinsichtlich des reichhaltigen Zubehörs, der Lastverteilschichten und Regler, sowie in Sachen dezentrale Lüftungssysteme und Wandheizungen sind wir Ihr Ansprechpartner. Für Rückfragen und Einbautipps stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Sie haben Fragen zur Fußbodenheizung? Kontaktieren Sie uns unter:

support[at]quick-tec.com

Geschäftszeiten

Der QuickTec Online-Shop ist rund um die Uhr geöffnet.

Unsere Support Hotline ist werktags von 8:00h bis 16:00h erreichbar:
+49 (0)30 | 577 0188 40