QuickTherm Fußbodenheizung mit Holzdielen

Bodenaufbau

Grundaufbau

Empfehlen­swert für Oberge­schoss und bei geringeren Aufbau­höhen

Grundaufbau Haolzdiele
1 Holz­dielen 15 - 22 mm
2 QuickTherm Systemplatte + Heizrohr MVR 30 mm
3 Lagerholz    
4 Randdämm­streifen    
  Gesamt­aufbauhöhe ca. 45 - 52 mm

Erweiterter Aufbau mit Zusatzdämmung

Empfehlens­wert für Erdge­schoss bzw. Keller und bei größeren Aufbau­höhen

erweiterter Aufbau Holzdiele
1 Holz­dielen 15 - 22 mm
2 QuickTherm System­platte + Heizrohr MVR 30 mm
3 Lagerholz 30 mm
4 Zusatz­dämmung ≥ 20 mm
5 Randdämm­streifen    
  Gesamt­aufbau­höhe ca. ≥ 65 - 72 mm
Technische Daten Grund­aufbau Erwei­terter Auf­bau
Heiz­kreis­länge ø 80 – 90 m (~ 15 m²) | max. 110 m
Zusatz­wärme­dämmung 20 – 60 mm XPS DEO (z.B. Styrodur)
Gewicht 15 - 20 kg / m² (abhängig von der Stärke der Holz­dielen)
Flächen­last | Punkt­last 2,0 kN / m² | 2,0 kN 2,0 kN / m² | 2,0 kN
Mindest­wärme­leitwider­stand R ≥ 0,75 m²K / W
DIN EN 1264: Böden in Zwischen­geschossen
≥ 1,25 m²K / W
DIN EN 1264: Böden in
Erdge­schossen / Keller
Wichtige Informationen
Anforderungen Unter­grund
(gem. DIN 18202 Tab.3, Zeile 4)
Unter­gründe müssen eben, fest und trag­fähig sein.
Uneben­heiten > 3 mm auf 1 m Länge sind auszu­gleichen.
Ausgleich Uneben­heiten
(nach Grad der Uneben­heiten)
0 – 10 mm: Boden­ausgleichs­masse
10 – 50 mm: Boden­ausgleichs­masse, Dünn­estrich, Trocken­schüttung
ab 40 mm: Gebundene Schüttung, Leicht­beton
Besonder­heiten Holz­dielen nach Hersteller­angaben gegen aufsteigende Feuchtig­keit schützen.
Lagerholz nach Hersteller­angaben wählen.
Luftspalt zwischen System­platte und Diele ist zu vermeiden
(Diele muss aufliegen).

Leistung­stabelle

Boden­belag Raum­temper­atur Heiz­wasser­temperatur
30°C 35°C 40°C 45°C
W / m² OFT W / m² OFT W / m² OFT W / m² OFT
Boden­belag
Rλ,B = 0,00 m² K / W
Holz­dielen auf Konter­lattung
20 °C 24,9 22,6 37,8 23,9 50,6 25,2 63,4 26,5
24 °C 14,3 25,5 27,5 26,8 40,4 28,2 53,2 29,5
* Die Fläche der Fußboden­heizung wird um den Flächen­anteil der Lager­hölzer reduziert.
W / m² – Heiz­leistung des Systems
OFT – Ober­flächen­temperatur

Muster­verlege­plan

Verlegeplan Fußbodenheizung

Kontakt

Sie haben Fragen zur Fußbodenheizung? Kontaktieren Sie uns unter:

support[at]quick-tec.com

Geschäftszeiten

Der QuickTec Online-Shop ist rund um die Uhr geöffnet.

Unsere Support Hotline ist werktags von 8:00h bis 16:00h erreichbar:
+49 (0)30 | 577 0188 40